Archiv für den Monat: September 2018

3. Platz beim 7. Peter Weidemann Gedenkturnier

Am Samstag fuhren unsere jüngeren Schützling nach Demmin um am 7. Peter Weidemann Gedenkturnier im Mannschaftsringen des Demminer-Ringerverein 1954 e.V. teilzunehmen. Hier trafen insgesammt 5 Mannschaften aufeinander, der FSV Stralsund, der ZKS Koszalin Rosnowo, der Ringerverein Lübtheen e. V., der Demminer-Ringerverein 1954 e.V. sowie die Kampfgemeinschaft Vorpommern.

Der Greifswalder Ringerverein stellte zusammen mit 4 Ringern aus Torgelow die „Kampfgemeinschaft Vorpommern“ und konnte somit 11 von 12 Gewichtsklassen in dem Bereich 23kg – 59kg besetzen.

In der ersten Runde des Tuniers unterlag die KG Vorpommern gegen einen starken FSV Stralsund, hier wurden unnötig zu viele Punkte an den Gegner verschenkt. Die Runde Zwei lief für die Kampfgemeinschaft auch nicht besser. Zeigte man sich hier zu sehr beeindurckt von den polnischen Gästen des ZKS Koszalin und rief nicht das ab was man eigentlich kann.

Die dritte Wettkampfrunde konnte unsere Kampfgemeinschaft Vorpommern knapp für sich entscheiden und wichtige Punkte gegen den Demminer Ringerverein holen. In der letzten Turnierrunde traten unsere Ringer gegen die Sportler des Ringerverein Lübtheen an. Hier überzeugte man in einem klaren Mannschaftssieg und sicherte sich somit am Ende den 3. Platz des Turniers.

Wir danken dem Demminer Ringerverein für ein schönes und vielseitiges Turnier. Das nächste mal sind unsere Sportler beim 23. Internationaler Boddenpokal der Hansestadt Greifswald zu sehen.