Offene Landesmeisterschaften Berlin

Am Samstag waren unsere Ringer zu den offenen Landesmeisterschaften Berlin beim TUS Hellersdorf 88 e.V. zu Gast.
 
9 Athleten unseres Vereins traten in den unterschiedlichen Gewichts- und Altersklassen in Berlin an und zeigten ihr können. Gegener aus den unterschiedlichsten Vereinen galt es in der Disziplin Griechisch-Römisch zu bezwingen.
 
Am Ende des Tages zeigte sich Trainer Jörg Schulz nicht ganz so zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge. Konnte sich Vincent Below den Titel in seiner Gewichtsklasse sichern, reichte es doch für die meisten Greifswalder Ringer nicht für das Treppchen.
 
Lediglich Tim Wichmann (2. Platz) und Samad Abdursakow (3. Platz) konnten sich zusätzlich aufs Podest ringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.